Mobile Härteprüfung an metallischen Werkstoffen

Ort: DGZfP-AZ/PLR Magdeburg

Der Einsatz der mobilen Härteprüfung erfordert grundlegende Kenntnisse über die anzuwendenden Verfahrensvarianten. Ob bei der Überprüfung einer fachgerechten Durchführung von Wärmebehandlungen, der Beurteilung von Aufhärtungen oder dem Verschleiß von Bauteilen liefert die Härteprüfung wichtige Informationen. Für Betriebe, die nach der DIN EN 1090 Stahltragwerke und Aluminiumtragwerke fertigen, ist die Härteprüfung bei Arbeitsproben zwingend vorgeschrieben.

Hinweis: Der Grund- und Aufbaukursus werden nacheinander als Kombinationskursus angeboten, sind aber auch einzeln zu buchen. Diese Ausbildung ist nicht nach DIN EN ISO 9712 zertifizierbar.

Teilnahmevoraussetzungen: Finden Sie hier.
Unterrichtszeit: 08:00 – 17:00 Uhr, inkl. Pausen.
Die Prüfungen finden für den Grundkurs am 3. Tag statt, für den Aufbaukurs am 18.3.2017.

Die Anmeldung zum Kurs ist online bei der Deutschen Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V. möglich.

Kursusinhalte Grundkurs

  • Übersicht über die Verfahren der mobilen Härteprüfung
  • Übersicht über die klassischen stationäre Härteprüfverfahren
  • Vorstellung der gebräuchlisten mobilen Prüfverfahren UCI, Rückprall, TIV und praktische Übungen
  • Härtevergleichsplatten
  • Umwertung, Kalibrierung
  • Probenvorbereitung, Oberflächengüte
  • Weitere Verfahren Rockwell-Prinzip, Esatest, Poldi-Hammer, Scherkraft usw.
  • Erstellen der Prüfanweisung

Gebühren

  Bezeichnung Standardgebühr Gebühr korp. Mitglieder Dauer
Grundkursus HT T K 976,00 € 830,00 € 3 Tage (24 h)
Aufbaukursus HT O/T K 1.561,00,00 € 1.327,00,00 € 5 Tage (40 h)
Prüfung HT T Q 736,00 € 626,00 € 1 Tage (8 h)

Apr 04

Seminar mobile Härteprüfung mit UCI

Ort: DVS SLV Duisburg, Bismarkstraße 85, 47057 Duisburg

Schwerpunkt ist der praktische Einsatz von UCI-Härteprüfgeräten

 Zum wiederholten  Mal veranstaltet NewSonic an der Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt sein Praxisseminar über mobile Härteprüfung mit UCI (Ultrasonic Contact Impedance). Ziel des Wissensübertrags ist, die wesentlichen Eigenschaften und Grenzen der UCI-Härteprüfung...

Weiterlesen ...

Zurück