Das Unternehmen

NewSonic – Härtemessung mit Ultraschall – für unsere Kunden in aller Welt - Made in Germany

Unter diesem Motto wurde die Firma „NewSonic GmbH“ am 21.6.2010 gegründet.

Wir entwickeln und produzieren mittels modernster Technik portable Härtemessgeräte für unsere Kunden weltweit mit Schwerpunkt in der metallherstellenden und -verarbeitenden Industrie (Maschinenbau, Fahrzeugbau, Flugzeuge, Kraftwerksbau, Chemie, Off-Shore, Wartungsfirmen usw.).

Der Firmengründer und seine Mitarbeiter haben viele Jahre Erfahrung im Bereich der portablen Härtemessung nach dem UCI-Verfahren (Ultrasonic-Contact-Impedance) und dem LEEB-Verfahren (Rückprall-Härtemessung). Darüber hinaus sind wir Lösungsanbieter auf dem Gebiet der zerstörungsfreien Prüfung, der allgemeinen Materialprüfung und der Qualitätsbeurteilung von Oberflächen. Unsere weltweiten Partner stehen uns hier mit ihren qualitativ hochwertigen Produkten und Dienstleistungen zur Seite.

 

Unsere Schwerpunkte:

  • Entwicklung von innovativen, zeitgemäßen Produkten für die portable Härtemessung.
  • Implementierung von Härte-Prüf- und Mess-Systemen zur automatischen Produktionskontrolle nach dem UCI-Verfahren.
  • Dienstleistungen, Projekt-Beratung und Kundenschulungen in allen Fragen der Lösung von Prüf- und Messproblemen an Oberflächen.
  • Kundenspezifische Adaptionen aus unserem Produktportfolio. 
  • Wir bieten unseren Kunden schnellen, akkuraten Service zu fairen Konditionen.
  • Wir sind Lösungsanbieter auf dem Gebiet zerstörungsfreie Prüfung und allgemeine Materialprüfung. 

Wir kennen nur eine Mission und dies ist, unsere Kunden und Partner bestmöglich zu unterstützen für eine langanhaltende Geschäftsverbindung.
Innovationen, hohe Qualitätsansprüche und unser Wille zur Problemlösung sind für uns die Kernpunkte für langfristigen Erfolg. Daran arbeiten wir für Sie zusammen mit unserem weltweiten Netzwerk an Spezialisten und Partnerfirmen.


Firmenhistorie

2015

  • SONO-100HL, Langversion. Spezielles Design der Sonden Spitze für schmale Testpositionen, SonoDur2 mit erweiterten Umwertetabellen Härte in Härte
  • Neue Funktionen für SonoDur R, automatische Bedienung per PC und SPS, Datentransfer zum PC
  • Spezialsonden mit schmaler Prüfspitze (1,7 mm anstatt 2,5mm Ø) für begrenzten Mess-Raum (Rillen, Zahnräder) HV1, HV5, Motorsonden HV0,9

2014

  • Neue Geräteplattform SonoDur2, Erweiterung der Umwertung Härte zu Härte und Zugfestigkeit für alle Materialien in der Norm EN ISO 18265:2014 und ASTM E140-12bƐ1 (2013) sowie DIN50150 (2000, Table 1, Steel), automatische Voreinstellung auf spezielle Materialparameter (E-Modul Kompensation) durch Anwahl der Materialtabelle
  • SonoDur R, Softwareerweiterung und automatische Messwertausgabe

2013

  • Bedingt durch das starke Wachstum bezieht NewSonic neue Geschäftsräume.
  • SonoDur-R, “Rack” das weltweit einzige UCI-System für automatische Härteprüfung
  • Mit den Langsonden SONO-10HL, -50HL können jetzt auch Teile mit schwieriger Geometrie geprüft werden.
  • Einführung des Präzisionsstativs SONO-PS-1 für Handmesssonden.
  • Erweiterung der Geschäftsführung durch die Herren Herr Georg Wrobel (Produktion u. Service) und Torsten Krause (Entwicklung).

2012

  • Ausweitung der Vertriebsaktivitäten auch nach Asien.
  • Markteinführung Handsonden (HV1, HV5,HV10)
  • Neue Betriebsräume im Reutlinger Zentrum
  • Installation der ersten automatischen UCI-Härteprüfanlage in einer Fertigungslinie (Zulieferer der Automobilbranche, Sicherheitsrelevante Teile)

2011

  • Erstmalige Teilnahme auf der CONTROL Stuttgart.
  • Markteinführung Motorsonden (HV 0.1, HV0.3, HV0.9)

2010

  • Gründung der NewSonic GmbH durch Dr. rer. nat. M. Tietze.
    Das erste portable Härteprüfgerät SonoDur mit Motorsonde SONO-1M, Sono-3M, SONO-8M wird entwickelt.

    Mission:
    Entwicklung, Produktion und Service von portablen Härtemessgeräten und Systemen
    Vertrieb weltweit
    Lösungsanbieter im Bereich der Materialprüfung im Allgemeinen
    Reparaturarbeiten an UCI-Geräten (MIC-Produkte, GE Inspection Technologies)
    Schulung, Beratung